Loading...
Basic Safety STCW952018-05-10T19:35:04+00:00

Basic Safety STCW95

Professionelle Qualifizierung für die Berufsschifffahrt

Alle zur Besatzung gehörenden Seeleute in der gewerblichen Schifffahrt (auf SOLAS Schiffen), d.h. auch auf Yachten bestimmter Größe und Verwendung, gleich in welcher Eigenschaft sie an Bord tätig sind, benötigen eine Sicherheitsausbildung Basic Safety STCW95 nach den IMO-Regeln.

Die Sicherheitsausbildung enthält folgende Themen:

  • Profiency in Personal Survival Techniques
  • Fire Prevention and Fire Fighting
  • Elementary First Aid (Ersthelfer-Zertifkat 16 Std.)
  • Personal Sefety and Social Responsibility.
  • Voraussetzungen: Gültige Seediensttauglichkeitsbescheinigung, Ersthelferbescheinigung 16 Std.

Termine: auf Anfrage

Standort: Vlissingen (NL)

Für Personal von Reedereien und Offshore-Unternehmen stellen wir gern Gruppenkurse zu speziellen Konditionen zusammen.

Weiterhin bieten wir an praktischen Seminaren an: Skippertraining, Gezeitentraining, MOB-Training, Schwerwettertraining, Regattatraining, Spinnakertraining, Nachtfahrten, Elektronavigation, Radarfahrt an. Alle Seminare sind miteinander zu kombinieren. Kombipreise auf Anfrage.

Wir starten zu unseren Ausbildungstörns in Vlissingen in der Westerschelde. Unsere Törns führen uns in den englischen Kanal, an die englische und französische Küste und in den Solent. Hier finden wir alles, was nötig ist, um die Erfahrungen zu sammeln, die ein guter Segler bis hin zum Schiffsführer braucht: Gezeiten, Strömung, viel Schiffsverkehr, Sandbänke, Leuchtfeuer, gute und unterschiedliche Radarechos – ein ideales Ausbildungsrevier für einen Praxistörn.

Anmeldung