Loading...
Sportküstenschifferschein (SKS)2019-07-28T14:28:43+02:00

Sportküstenschifferschein (SKS)

SKS Sportküstenschifferschein

Wer seinen Sportbootführerschein in der Tasche hat, will sich als Wassersportler weiterentwickeln. Das heißt zunächst einmal: Erfahrungen sammeln! Im übertragenen Sinne bedeutet das in der Seefahrt: Meilen, Meilen, Meilen, denn Erfahrung kann man sich nur „erfahren“. Mit den erforderlichen 300 sm hat man sich schon einiges angeeignet und kann nun den SKS Sportküstenschifferschein ansteuern.

  • Geltungsbereich: Küstennahe Gewässer, Seeschifffahrts- und Seestraßen (12-Meilen-Zone) für Sportboote unter Segel und Maschine. Viele Vercharterer verlangen die Vorlage des SKS, wenn man eine Yacht chartern möchte.
  • Voraussetzung: SBF See, mind 300 sm, Mindestalter: 16 Jahre.
  • Unterrichtsinhalt: erweiterter SBF zzgl. Gezeitenkunde, Hafenmanöver, Seemannschaft, Wetterkunde.
  • Prüfung: Theoretische und praktische Prüfung, wird von einem PA des DSV abgehommen
  • Ausbildungsziel: Sicheres Fahren von Sportbooten im angegebenen Geltungsbereich.
  • Empfehlung: Als Ergänzung empfehlen wir den SRC Seefunk Kurs zur sicheren Kommunikation von See nach Land im Besonderen in Notfällen.

Kurs: Intensivkurs Theorie und Praxis incl. Prüfung. In diesem Ferienkurs werden Ihnen sämtliche Unterrichtsinhalte und Theorie und Praxis vermittelt. Die in der Theorie erlernten Kenntnisse werden an Bord direkt in die Praxis umgesetzt und verfestigt. Unser Trainingsrevier ist die Westerschelde , ein Gezeitenrevier mit rund 5 M Tidenhub, bis zu 4 Kn Gezeitenstrom, Sandbänken  und viel befahrenen Schifffahrtswegen am Eingang zum Englischen Kanal. Ein ideales Trainingsrevier.

Die Anreise erfolgt am ersten Tag der Veranstaltung zwischen 12 und 16 Uhr. Sie übernachten an Bord der SY one wave ahead. Am letzten Tag findet die Prüfung  vor einem DSV-Prüfungsausschuss statt. Für Teilnehmer, die eine längere Anreise haben, besteht die Möglichkeit, eine weitere Nacht an Bord zu verbringen.

Dauer: 9 Tage, Übernachtung an Bord

Preis: 1.000 € zzgl. Prüfungsgebühr

Termine Theorie + Praxis: 

  • 18. – 26.04.2020 incl. Prüfung
  • 05. – 13.09.2020 incl. Prüfung

Termine Bordpraxis ab Vlissingen (NL) auf unserer Yacht one wave ahead

Weiterhin bieten wir an praktischen Seminaren an: Gezeitentraining, Meilentörns, MOB-Training, Schwerwettertraining, Nachtfahrten, Elektronavigation, Radarfahrt an. Alle Seminare sind miteinander zu kombinieren. Kombipreise auf Anfrage.

Wir starten zu unseren Ausbildungstörns in Vlissingen in der Westerschelde. Unsere Törns führen uns in den englischen Kanal, an die englische und französische Küste und in den Solent. Hier finden wir alles, was nötig ist, um die Erfahrungen zu sammeln, die ein guter Segler bis hin zum Schiffsführer braucht: Gezeiten, Strömung, viel Schiffsverkehr, Sandbänke, Leuchtfeuer, gute und unterschiedliche Radarechos – ein ideales Ausbildungsrevier für einen Praxistörn.

SKS als Urlaubsseminar: Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen Ferienhäuser in einem der schönsten Urlaubsreviere in den Niederlanden: Zoutelande in Zeeland.

Anmeldung