Loading...
Radarfahrt & Elektronavigation2018-10-09T11:07:09+00:00

Radarfahrt & Elektronavigation

Radar + elektronische Navigation

Dieses für Wassersportler entwickelte Seminar vermittelt nicht nur die Grundkenntnisse der Radarfahrt, sondern auch der Radarnavigation, Kentnisse der Funktechnik und der verschiedenen Empfangssysteme, das Zeichnen und Auswerten von Radarbildern, Radarbeobachtung an Bord und vieles mehr.

Ausserdem gehen wir auf die Tücken der elektronischen Navigation ein. Sie erwerben Kenntnisse in der Empfangstechnik (Hardware/Software) und über die unterschiedlichen Empfangssysteme. Wir machen sie vertraut mit dem Zeichnen und Auswerten von Kartenbildern, XTE-Tracks  und Overlays am Bildschirm sowie Durchführung von Manövern über den Plotter kontrolliert.

Tagesseminar 1-tägig, 10 – 17 Uhr

Preis: 180 €

Termine:

2018

  • 03.12.2018 Mannheim
  • 09.12.2018 Dormagen

2019

  • 13.01.2019 Hamburg
  • 01.02.2019 Lübeck
  • 23.03.2019 München
  • 15.10.2019 Mannheim
  • 21.10.2019 München

Diese Seminare werden in Kooperation mit der AWN Skipperakademie angeboten.

Ist kein passender Termin für Sie dabei? Wir setzen ihre Terminwünsche gern zeitnah um. Bitte teilen Sie uns ihren Wunschtermin und -ort mit.

Radar, elektronische Navigation, Seminar, Plotter, Navigationssoftware, Furuno, B&G, Raymarine, MaxSea, Time Zero, Fugawi, Navionics, Seamap, OpenCPN, Raspberry

Radar und elektronische Navigation, Seminar mit modernen Geräten und Simulatoren verschiedener Hersteller.

Weiterhin bieten wir an praktischen Seminaren an: Skippertraining, Gezeitentraining, MOB-Training, Schwerwettertraining, Regattatraining, Spinnakertraining, Nachtfahrten, Elektronavigation, Radarfahrt an. Alle Seminare sind miteinander zu kombinieren. Kombipreise auf Anfrage.

Wir starten zu unseren Ausbildungstörns in Vlissingen in der Westerschelde. Unsere Törns führen uns in den englischen Kanal, an die englische und französische Küste und in den Solent. Hier finden wir alles, was nötig ist, um die Erfahrungen zu sammeln, die ein guter Segler bis hin zum Schiffsführer braucht: Gezeiten, Strömung, viel Schiffsverkehr, Sandbänke, Leuchtfeuer, gute und unterschiedliche Radarechos – ein ideales Ausbildungsrevier für einen Praxistörn.

Anmeldung